Börse “Senioren für Senioren”

Unsere “Börse Senioren für Senioren” ist ein neu ins Leben gerufenes Angebot vom Seniorenverein Waldenburgertal. Tatkräftige und rüstige Seniorinnen und Senioren bieten ihre Hilfe bei alltäglichen Verrichtungen an. Wir fördern die Selbsthilfe und Solidaridät unter unseren Vereinsmitgliedern im Waldenburgtal.

Dieses Angebot steht allen Vereinsmitgliedern des Seniorenvereins Waldenburgertal zur Verfügung. Falls Sie noch nicht Mitglied sind, melden Sie sich bitte hier an.

Die Hilfseinsätze der Senioren für Senioren werden gegen ein kleines, klar definiertes Entgeld erbracht, die Bezahlung erfolgt direkt an die helfende Person.

Die Liste mit den aktiven Senioren für Senioren erhalten Sie bei ihrer Ortsvertretung oder Sie finden sie im Download.

Bitte wenden Sie sich direkt an die gewünschten Helfer oder Helferinnen auf dieser Liste, es besteht keine Koordinationstelle!

Wie es funktioniert finden Sie in der Navigation unter “Wie funktionierts“.

Das Angebot der Senioren für Senioren

  • Hilfe bei Schreibarbeiten/Administration: Ausfüllen von Formularen – Schreiben an Behörden – Erledigen von Einzahlungen – Korrespondenz
  • Ausflüge: Besuch von Ausstellungen – alten Bekannten – oder Kaffeetrinken an einem schönen Ort.
  • Einkaufen: Dies ist an der Börse nicht im Angebot. Dafür eigenet sich der Freiwilligen Fahrdienst Waldenburgertal.
  • Betreuung und Begleitung: Zu Hause oder auf Spaziergängen sind über die Börse buchbar, in Verbindung mit Autofahrten ist es eine Leistung des Fahrdienst Waldenburgertal.
  • Gartenarbeiten einfachere, kleinere: Blumen oder Balkonkistchen einflanzen und pflegen – kleinere Rasenflächen mähen, ca. 50m2 – Sträucher zurückschneiden – Laub wischen – Grabbepflanzungen
  • Kleintransporte: Einzelstücke Kleinmobiliar.
  • Einfache Näharbeiten: Vorhänge kürzen – Kleider kürzen – einfache Flickarbeiten
  • Einfacher PC Support: Hilfestellungen nach Fehlmanipulationen
  • Reinigung: einmalige Einsätze wie Fensterputzen – regelmässiger Putzturnus –  (Firma FLEXOR Langenbruck).
  • Sprachliche Assistenz: Übersetzungsassistenz bei Gesprächen –  Hilfe beim Lesen fremdsprachiger Dokumente

Ortsvertretungen

Langenbruck: Jaton Marianne Tel. 079 668 43 67
Waldenburg: Mory Peter Tel. 061 961 95 13
Oberdorf: Mosimann Elsbeth Tel. 061 951 12 65
Liedertswil: Räuftlin Annarös Tel. 061 961 00 70
Niederdorf: Plattner Rita Tel. 079 439 61 73
Hölstein: Brönnimann Ruth Tel. 061 951 18 83
Bennwil: Schelker René Tel. 061 951 14 52
Lampenberg: Haas Ernst Tel. 061 951 19 76

Angebots-Liste zum Herunteladen hier:  “Helferliste“.
26.12.2020/PMo